Archiv für die Rubrik 'Erkrankungen des Nervensystems'

Nervöse Zecke

Nervöse Zecke

Nerventic ist eine unwillkürliche stereotype Kontraktion der Gesichtsmuskulatur, manchmal des Halses. Diese Abweichung äußert sich hauptsächlich in kleinen Zuckungen. Unkontrollierte Muskelkontraktionen sind keine Seltenheit und traten bei fast jedem Menschen einmal auf. Beispielsweise wird bei den meisten Personen mit schwerer psycho-emotionaler Überlastung das Auftreten eines stereotypen Zuckens der Augenlider festgestellt. Es ist bekannt, dass Nervosität der Augen und Kontraktion der Gesichtsmuskulatur [...]

Mutismus

Mutismus

Mutismus ist eine schwere psychomotorische Pathologie, bei der der Kranke die gestellten Fragen nicht beantworten und mit Anzeichen für seine Fähigkeit, mit den Menschen um ihn herum zu kommunizieren, deutlich machen kann. Mutismus bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt stumm, dumm. In der Neurologie ist diese Pathologie durch Sprachstörungen gekennzeichnet, und in der Psychiatrie wird dieser Zustand im Rahmen von psychischen Störungen betrachtet, [...]

Ausdauer

Ausdauer

Beharrlichkeit ist eine stabile Reproduktion von Aussagen, Aktivitäten, emotionalen Reaktionen und Empfindungen. Hiervon sind motorische, sensorische, intellektuelle und emotionale Beharrlichkeiten zu unterscheiden. Mit anderen Worten, der Begriff der Beharrlichkeit ist ein „Festsitzen“ im menschlichen Verstand eines bestimmten Gedankens, einer unkomplizierten Darstellung oder ihrer wiederholten und einheitlichen Reproduktion als Antwort auf die vorige letzte Fragestellung (intellektuelle Beharrlichkeit). Es gibt bereits spontane und wiederholte Wiederholungen [...]

Essverhalten

Essverhalten

Essverhalten ist ein Thema, das heute bei vielen Menschen beliebt ist. Jetzt sind nicht nur fettleibige Patienten an Gewichtsverlust interessiert, auch die Aufrechterhaltung einer guten Form wird zur Norm. Hilft es, Gewicht zu verlieren, weniger zu essen und mehr zu bewegen? Es ist unmöglich, extern zu ändern, ohne intern zu ändern. Ja, Diäten, Training geben einen Effekt, aber nicht durch interne Veränderungen unterstützt, er [...]

Warum willst du immer schlafen?

Warum willst du immer schlafen?

Warum willst du immer schlafen? Viele Menschen sind mit dem Gefühl von Lethargie, erhöhter Müdigkeit und dem stetigen Wunsch, zu schlafen oder sich zurückzulehnen, vertraut. Wenn ein solcher Zustand jedoch zu einem unveränderten Begleiter des Alltags wird, deutet dies auf eine schwere körperliche Überanstrengung oder mentale Überanstrengung hin. Physiologische Schläfrigkeit ist ein Hirnring, der über die Notwendigkeit einer Unterbrechung der Informationsflut schreit. Die Folge davon ist die Einbeziehung der Bremssysteme des Guard-Modus, [...]

Warum beißt ein Kind im Schlaf die Zähne zusammen?

Warum beißt ein Kind im Schlaf die Zähne zusammen?

Warum beißt ein Kind im Schlaf die Zähne zusammen? Nächtliche Stöße, Zähneknirschen sind eine unkontrollierte Kontraktion der Kaumuskulatur, die dazu führt, dass sich die Kiefer schließen und sich unkontrolliert bewegen. In diesem Fall wird eine Reibung des Oberkiefers gegen die unteren Zähne festgestellt, die ein Rasseln erzeugt. Solche Anfälle gehen häufig mit einer Veränderung der Herzfrequenz, Blutdruckschwankungen und einem kurzfristigen Atemstillstand einher. Zahnknarren dauert in der Regel ein paar Sekunden, [...]

Lethargischer Traum

Lethargischer Traum

Ein lethargischer Traum ist eine Abweichung, ein spezifischer Zustand, der dem tiefen Schlaf ähnelt. In diesem Fall zeigt das in Lethargie geratene Subjekt keine Reaktionen von außen. Dieser Zustand erinnert jemanden. Alle lebenswichtigen Indikatoren bleiben erhalten, aber es ist unmöglich, eine Person zu wecken. In einer schweren Manifestation kann ein imaginärer Tod eintreten, der durch eine Abnahme der Körpertemperatur, eine Verlangsamung des Herzschlags und das Verschwinden von Atembewegungen gekennzeichnet ist. Heute betrachtet [...]

So beruhigen Sie Ihre Nerven

So beruhigen Sie Ihre Nerven

Wie können Sie Ihre Nerven beruhigen? Der Zustand der nervösen Anspannung ist jedem bekannt, nur jemand fühlt und bemerkt es, während sich jemand daran gewöhnt und in einem so permanent gefrorenen Nervenklumpen lebt, Probleme löst, die Zukunft aufbaut, sich natürlich über Ineffizienz und eine Menge Probleme beklagt. Der zuverlässigste Weg, um das Nervensystem in Ordnung zu bringen, besteht darin, die Lebenssphäre zu [...]