Archivüberschriften "Persönlichkeitspsychologie"

Energie-Vampirismus

Energie-Vampirismus

Energetischer Vampirismus ist ein Prozess der Interaktion, in dem eine Person ihren emotionalen und energetischen Zustand auf Kosten eines anderen verbessert. Dieser Prozess kann entweder in einer bewussten Form stattfinden oder ein unbewusster Weg der energetischen Auffüllung sein. Diese Methode ist am einfachsten hinsichtlich der unternommenen Anstrengungen, aber hinsichtlich der weiteren Konsequenzen am schwierigsten. Energie Vampirismus hilft, [...]

Gleichgültigkeit

Gleichgültigkeit

Gleichgültigkeit - ist Gleichgültigkeit, kaltblütige Einstellung zu den Bedürfnissen und Schwierigkeiten, die in jemandem im Leben entstanden sind. Die Manifestation der Gleichgültigkeit wird als das Hauptübel der Moderne beschrieben, und die Reaktion darauf sollte unmittelbar erfolgen, da dieses Phänomen leider in unserer Umwelt Wurzeln schlägt. Gleichgültigkeit grenzt an Unempfindlichkeit, Apathie und wird zu einem häufigen Problem, und dies kann negative Folgen in [...]

Gier

Gier

Gier ist der Durst, am meisten zu gewinnen, indem er sich am wenigsten weigert. In einfachen Worten, dies ist immense Zugkraft, um jedes Verlangen, Besitz oder Gebrauch von etwas zu befriedigen. Die Gier eines Menschen ist geprägt von dem Wunsch, etwas mehr zu erwerben, anzusammeln, als das, was wirklich notwendig ist. In einem allgemeinen Sinn ist Gier die Unwilligkeit, etwas zu teilen, und oft sogar Einsparungen für sich selbst, und [...]

Leitende Tätigkeit

Leitende Tätigkeit

Die führende Aktivität ist eine bestimmte Richtung der Aktivität, die von einem Kind ausgeführt wird, und bestimmt die wichtigsten Momente der Bildung der Psyche und die Entwicklung ihrer Prozesse und Eigenschaften. In der führenden Aktivität gibt es eine Transformation, Umstrukturierung von mentalen Prozessen, Methoden von zuvor durchgeführten Aktivitäten, persönliche Entwicklung. Leitende Aktivität ist eine Kategorie in der Psychologie, die nicht unbedingt die meiste Zeit im Leben eines Kindes dauert, aber es definiert den Prozess [...]

Gewohnheit Bildung

Gewohnheit Bildung

Die Bildung von Gewohnheiten ist ein Prozess, der darauf abzielt, ein bestimmtes Verhalten zu etablieren, das einen festgelegten Charakter hat und die Bedeutung eines Bedürfnisses nach einer Person erhält. Ein ähnlicher Mechanismus des Aufbauens von Lebensverhalten wird gebildet, indem die gleiche Handlung systematisch und wiederholt wiederholt wird, was den Prozess unterstützt oder mit positiven Emotionen und Empfindungen resultiert. Normalerweise werden negative Gewohnheiten unabhängig voneinander gebildet, ohne dass interne Kritik und Intervention involviert sind. [...]

Bescheidenheit

Bescheidenheit

Bescheidenheit ist die Qualität der Persönlichkeit, die durch die Internalisierung von Verhaltensmustern und den Werten anderer erworben wird. Es spiegelt sich in der Fähigkeit wider, die eigenen emotionalen und Verhaltensmanifestationen innerhalb bestimmter Grenzen zu halten, Ruhe, Mäßigung und Zurückhaltung zu bewahren, Mindestanforderungen an andere Menschen und an ihre materielle und häusliche Struktur zu stellen. Bescheidenheit verändert den Lebensstil einer Person und sorgt für Anstand in der Kommunikation, Anhaftung an Anstand und ein Leben ohne [...]

Rührigkeit

Rührigkeit

Berührbarkeit ist die Qualität einer Person, die die Tendenz feststellt, in allem verletzende Tendenzen zu bemerken, das Gefühl der Beleidigung, die sehr stark aufgetreten ist, zu erfahren und sie sogar auf unangemessen große Größen zu reduzieren. Gekennzeichnet durch erhöhte Sensibilität für diejenigen, die geneigt sind, nicht zu vergeben, sondern leiden an Erfahrungen, meist mit ihren eigenen ungerechtfertigten Erwartungen oder Ideen an ein bedeutendes Objekt (Sensibilität, wie eine Beleidigung [...]

Wie man Neid stoppt

Wie man Neid stoppt

Wie kann man Neid stoppen? Ein neidisches Gefühl ist allen Menschen eigen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Charakter, Temperament. Durchgeführte soziologische Studien zeigen, dass dieses Gefühl mit dem Alter schwächer wird. Die Idee, Neid Menschen zu stoppen, erscheint, wenn dieses Gefühl bereits beginnt, Leben zu vergiften, und anstatt ihre Geschäfte zu machen und sie zu verbessern, gibt ein Mensch die meisten seiner internen Ressourcen für [...]